Unsere Wochengruppe befindet sich in einer geräumigen Mietwohnung. Bus und Bahn sowie das Zentrum von Frankenberg sind in wenigen Minuten zu erreichen. Für die Kinder und Jugendlichen stehen Einzel- und Doppelzimmer, ein großer Gruppenraum und eine Küche zur Verfügung. Ein Beratungsraum kann für Gespräche oder individuelle Förderung genutzt werden. Direkt am Haus gibt es einen kleinen Garten mit Spielgeräten. Die Kinder und Jugendlichen besuchen in der Regel weiter die Schulen an ihrem Heimatort. In der Gruppe können 8 Kinder und Jugendliche im Alter von 3-16 Jahren betreut werden. Als familienaktivierendes Angebot bietet die Wochengruppe Unterstützung und Begleitung mit dem vorrangigen Ziel der Rückführung der Kinder in die Familie. Die Aufnahme der Kinder in den Haushalt der Familie während der Schließzeiten der Gruppe (am Wochenende sowie vier Wochen im Jahr) muss gewährleistet sein.

Leistungen:

  • wöchentliche Elterngespräche
  • regelmäßige thematische Elterntreffen
  • Verbleib der Eltern in ihrer Verantwortung (Gespräche oder Elternabende in der Schule, Arzttermine, Einkäufe, Erledigung der Wäsche etc.)
  • Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenz (Beziehungs- und Konfliktfähigkeit)
  • Förderung der Wahrnehmung, Motorik, Konzentration im Einzel- oder Kleingruppensetting
  • Schulische Förderung
  • Anregungen zur sinnvollen Freizeitgestaltung
  • Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten

MitarbeiterInnen:

  • vier sozialpädagogische Fachkräfte, eine davon mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation
  • gruppenübergreifend eine Diplom-Psychologin / Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin /  Fachpädagogin Psychotraumatologie
  • eine Hauswirtschafterin

Kontakt:

Humboldtstraße 23
09669 Frankenberg
Telefon: 037206/881568
Fax:     037206/881569
E-Mail: wg@vfb-kinderheim.de