Am 15. zum 16. Oktober 2015 führten die SozialpädagogInnen Ronny Keil und Janin Uhlig mit der Heilpädagogischen Wohngruppe 2 in Frankenberg ein Sozialpädagogisches Kompetenztraining in der idyllisch-bäuerlichen Einrichtung des Kinderbauernguts in Langenstriegis durch.

Ziel war es, den Gruppenzusammenhalt zu stärken und ein „Wir-Gefühl“ innerhalb der Gruppe entstehen zu lassen. Mittels verschiedener pädagogischer Methoden, die eine gemeinsame Problemlösung durch Kommunikation
beinhalteten, gelang dies.

Ein weiteres Angebot für die Kinder der Heilpädagogischen Wohngruppe 2 war das gemeinsame kneten und backen eines Brotteiges, wobei ebenfalls GEMEINSAM etwas schönes und leckeres als Gruppe geschaffen wurde.

Herzlich Bedanken wollen wir uns bei unserem Sponsor, dem Gewerbeverband Frankenberg e.V., der uns die Übernachtung spendierte.

 

 

[huge_it_gallery id=“3″]